WTF!

Wozu noch eine weitere Website?
Und dann auch noch zum Thema „Musik“!

Tatsächlich ist sie lediglich für mich - zum Üben und Testen: Wie funktioniert Wordpress, welche Plugins taugen was, wie bindet man eigene Schriften ein? … Und da eine meiner grossen Leidenschaften das Musikhören ist, ist das Thema dieser Website - na klar - die Musik, die ich gerade höre. Irgendeinen Content braucht es ja auch zum Üben.

Aber schön, dass du sie gefunden hast. 
Vielleicht gefällt sie dir ja.

Gitarre


This machine you know it don't kill fascists
This machine just softens what's hard
This machine it killed the dream of the sixties
This machine you know it's just a guitar

BODEGA

Was ich gerade aktuell höre

Album­vorstel­lungen

  • Kee Avil

    Kee Avil

    Album: Spine • 03.05.2024

  • BIG|BRAVE

    BIG|BRAVE

    Album: A Chaos Of Flowers • 19.04.2024

  • Bodega

    Bodega

    Alben: Our brand could be yr life • 12.04.2024, Broken Equipment • 01.04.2022

  • Drahla

    Drahla

    Album: angeltape • 12.04.2024

  • Metz

    Metz

    Album: Up On Gravity Hill • 12.04.2024

  • Byggesett Orchestra

    Byggesett Orchestra

    Album: Poems About Everything • 12.04.2024

Schlagzeug

Newsletter abonnieren






Mein Newsletter informiert dich ganz persönlich über meine musikalischen Vorlieben und gibt Konzertempfehlungen. Er wird maximal einmal pro Monat erscheinen. Informationen zum Datenschutz und Widerruf findest du unter den Datenschutzbedingungen

Was soll das alles?

Learning by doing

Warum?

Diese Website ist mein kleines Experimentierfeld. Ich werde hier immer mal wieder Dinge ausprobieren und verändern - einfach um ein wenig „dranzubleiben“ an der Webprogrammierung. Sollte also mal was nicht funktionieren: Sorry - aber ihr könnt mir dann auch gerne eine kurze Nachricht senden.

Was?

Inhaltlich befasst sich diese Website ausschließlich mit der Musik, die ich derzeit höre. Die Auswahl ist also sehr willkürlich, sehr gitarrenlastig und es fehlen alle meine Alltime-Heroes wie Sonic Youth, Yo La Tengo, Nick Cave, Pavement, Residents ... Aber vielleicht werden sie auch noch irgendwann ergänzt.

Wie?

Grundsätzlich stellt sich die Frage, wie sortiert man das Ganze, so dass man sich einigermaßen zurecht findet. Es müssen dann also doch irgendwie Schubladen gefunden werden. Wie bei Musik üblich, habe ich mich für eine entsprechende Einsortierung in Genres entschieden. Das ist selten zielgenau, aber hilft bei einer ersten Orientierung.