Soul

Soul ent­wi­ckelte sich Ende der 1950er Jahre aus Rhythm and Blues und Gos­pel. In den 1960er Jah­ren galt Soul als Syn­onym für schwarze Pop­mu­sik. Soul ist bis heute das große Bin­de­glied zwi­schen dem Rock ’n’ Roll, Blues und Rhythm ’n’ Blues der 1950er und dem Funk sowie der Disco-Musik der 1970er. Anlei­hen dar­aus fin­det man in vie­len pop­mu­si­ka­li­schen Strö­mun­gen. Immer wie­der recy­celt und neu auf­ge­legt, gilt er bis heute als die bestän­dige Pop-Haupt­strö­mung der schwar­zen Musik schlechthin.



Aktuelle Reviews


Kategorien


Suche


Atlanta Austin Australien Belgien Berlin Best of Bücher Cover Art Detroit Deutschland Dublin Düsseldorf England Film Geburtstag Großbritannien Hip-Hop Irland Kalifornien Kanada KI Konzertbesprechung Kunst Leeds Listen London Montreal Nachruf Nashville New York Niederlande Nottingham San Francisco Schweden Schweiz Special Feature Streamingdienst Sydney Teessid/Nordengland Toronto USA Various Artists Washington Wien Österreich